F10er in Freistadt – Gelungene Vorbereitung für den M8000

Am Samstag bestritten gleich 5 Athleten des Running Teams Schenkenfelden den F10er in Freistadt.

In der Jugendklasse sicherte sich Alessia Kapl mit einer starken Leistung den 3 Platz und erreichte somit einen Stockerplatz für die SU Schenkenfelden.

Auch bei den Damen waren 2 Sportlerinnen am Start. Sabine Kapl sicherte sich mit einer Zeit von 24:34min über die 5km einen Spitzenplatz und auch Maria Gutenbrunner mit 27:54 bot eine super Leistung und kam auf den 5.Rang in ihrer Klasse.

Bei den Herren stellten sich David Perneder und Patrick Grüner den 2 Runden mit je 2,5km. Bei einem sehr starken Starterfeld gelang zwar der Finaleinzug unter die besten 10 nicht ganz, mit Zeiten von 18:33 (David Perneder – 3:43min/km) und 18:08 (Patrick Grüner – 3:38min/km) konnten die beiden jedoch mehr als zufrieden sein! Damit ist die Generalprobe für den Mühlviertel 8000 mehr als gelungen!

Nächster Wettkampf ist dann am 13.8. der Mühlviertel 8000, wo die SU Schenkenfelden gleich mit 2 Teams an den Start geht.

Ergebnisse –> http://my3.raceresult.com/58162/?lang=de#

 

…und nicht vergessen, Anmelden für die Hirtstein-Trophy :) –> ANMELDUNG

 

sportliche Grüße

das Running Team Schenkenfelden  (Patrick)

 

Leave a comment