Frauenlauf 2016 – Pleschingersee

704 Frauen starteten beim 18. OÖGKK Frauenlauf am Sonntag, 19.06.2016 am Linzer Pichlingersee und nahmen die 3,4 km oder 6,8 km in Angriff. Darunter die drei Teilnehmerinnen Regina Grüner, Elisabeth Schinagl und Marlies Pilz, die im Namen des SU Running Teams Schenkenfelden an den Start gingen.

Pünktlich zum Start des 6,8 km langen Hauptlaufes um 10:30 Uhr war der Wettergott gnädig und der Starkregen hörte allmählich auf. Der heiß ersehnte Startschuss für die zwei Runden um den Pichlingersee fiel und die außergewöhnlichen GoGoGo-Rufe einiger Taucher aus dem Wasser waren besonders motivierend für die Läuferinnen. J

Elisabeth und Regina schafften mit den Plätzen 115 (41:01 min.) und 116 (41:02 min.), bei einem Starterfeld von 221 Läuferinnen des 6,8 km Laufes, ein gutes Mittelfeld. Noch dazu war dies für die beiden Damen der Debütlauf! Marlies erreichte den Gesamtrang 17 / Klassenrang 7 in einer Zeit von 32:32.

Die Organisation des Frauenlaufes war wieder sehr gelungen – herzlichen Dank an die Organisatoren! Nächstes Jahr sind wir wieder startklar! J

 

Zu den Ergebnissen: http://www.maxfunsports.com/event/2016/ooegkk-frauenlauf-linz-3

 

PS: Anmeldung für unsere HIRTSTEIN-TROPHY ist schon möglich –> http://hirtstein-trophy.at/anmeldung
und schaut auch auf Facebook bei unserer Veranstaltung vorbei, um immer am laufenden zu sein –> https://www.facebook.com/events/468203480039558/

 

Leave a comment