Summerauerlauf 2016

Als letzten Formtest vor der 1.Hirtstein-Trophy in Schenkenfelden, ging es letztes Wochenende nach Summerau, zum bekannten Summerauerlauf. Bei dem top-organisiertem Lauf bei Kaiserwetter gingen gleich 11 Athleten des Running-Teams SU Schenkenfelden an den Start.
Bei den Kindern gingen Perneder Laura, Gossenreiter Laura, Fleischanderl Jakob und Perneder Luca an den Start. Mit tollen Leistungen konnten sie sich am Ende eine der begehrten Finisher-Medaillen abholen. Gratulation!
Bei einem großen Starterfeld von 280 Startern bestritten Manzenreiter Lisa, Wöss Vera, Pilz Marlies, Fleischanderl Thomas, Elmecker Stefan, Grüner Patrick und Perneder David den Hauptlauf. (6,9km)
Die Mädels erreichten mit tollen Einzelvorstellungen gute Plätze in ihren Altersklassen. In der Team-Wertung in der die Zeit von 3 LäuferInnen zusammengezählt wird, verpassten sie nur knapp den Sprung aufs Podest.
Auch die Männer schafften es wieder sich im Spitzenfeld zu etablieren. Mit einer Zeit von 26:32 schaffte Patrick in seiner Altersklasse den Sprung aufs Podest. David musste sich mit einer Zeit von 26:31 in seiner Altersklasse nur knapp geschlagen geben und wurde 4ter, dicht gefolgt von Stefan auf Rang 5. mit 26:41 und Thomas auf Rang 6. mit 27:11. Das Herren-Team, Hirtstein-Trophy SU Schenkenfelden, bestehend aus Patrick, David und Stefan konnte sich mit diesen tollen Zeiten den 2.Gesamtrang in der Teamwertung sichern!
Ergebnisse – Ergebnisse Summerau
Gratulation nochmal an alle Teilnehmer und vor allem an das Organisations-Team vom Summerauerlauf für die gelungene Veranstaltung.
Wir sehen uns dann am Wochenende in Schenkenfelden, noch viel Spaß beim Trainieren 
Sportliche Grüße
Running-Team SU Schenkenfelden

WhatsApp Image 2016-09-24 at 18.47.47.jpegWhatsApp Image 2016-09-24 at 18.48.05.jpeg

 

Leave a comment